LSG Hönower Weiherkette
Erholung? Natürlich!

Die Hönower Weiherkette ist nicht nur ein wichtiges Naherholungsgebiet, sondern auch ein besonderes Biotop für geschützte Tier- und Pflanzenarten. Um den vielfältigen Ansprüchen gerecht zu werden, wurde unter Beteiligung der Anwohnenden ein Beweidungskonzept unter Berücksichtigung von Erholungsaspekten entwickelt. In diesem Jahr soll die bauliche Umsetzung beginnen. Hier können Sie sich über die Maßnahmen, die geplante Beweidung und die weiteren Beteiligungsmöglichkeiten informieren.

Aktuelles aus der Planung und Maßnahmenumsetzung

Die Schafe sind da!

Die Schafe sind da! Seit heute Mittag (03.05.2022) beweiden 70 Skudden mit Lämmern einen Teil des LSGs Hönower Weiherkette.Ostpreußische Skudden gehören zu den ältesten Hausschafrassen und eignen sich besonders zur Landschaftspflege an mageren Standorten. Sie stehen auf der Roten Liste der bedrohten Nutztierrassen.Bewacht werden die Schafe von drei Hütehunden. Der Weideauftrieb wurde vom Bezirksbürgermeister Herrn… Die Schafe sind da! weiterlesen

Weideauftrieb der Schafe

Die Schafe kommen! Am 03. Mai 2022 startet die temporäre Beweidung mit Schafen. Um 13:00 Uhr erfolgt der Auftrieb von der Eilenburger Straße, die Tiere werden mit der Beweidung zunächst auf der Weide 2 (mittlere Fläche) starten und im Wechsel anschließend auch auf den anderen Weideflächen grasen. Kommen Sie gerne vorbei um die Tiere zu… Weideauftrieb der Schafe weiterlesen

Es ist soweit: Beginn der Maßnahmen

Hier informieren wir über die in diesem Jahr beginnenden Maßnahmen und stellen die Zeitplanung zur weiteren Umsetzung vorzu. Pflege durch Beweidung Die Offenlandflächen im östlichen Bereich des LSG Hönower Weiherkette werden zukünftig  durch vier bis fünf Schottische Hochlandrinder gepflegt, anstatt durch Mensch und Maschine. Die Tiere werden den Aufwuchs kurz halten und so ein wertvolles… Es ist soweit: Beginn der Maßnahmen weiterlesen

Anmeldung zum Projekt-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit unserem Newsletter informieren wir über Veranstaltungen und Neuigkeiten im Projekt.